Klein anfangen

Heute Abend sind wir noch mehr als sonst voller Eindrücke. Mit dem Pastoralteam der Erzdiözese Jaro waren wir zwei Tage auf der Insel Panay unterwegs und haben insgesamt vier BECs besucht. Die werden hier in Hiligaynon MKK abgekürzt.

philippinen-neunter-tag-05Überwältigende Gastfreundschaft, Herzlichkeit, immer ein großzügig mit allen geteiltes Essen – gestern als Spezialität Seetang Weiterlesen

Mit Trommeln und Motorradeskorte

Heute haben wir den Tag gemeinsam als Großgruppe verbracht und wieder verschiedene Basisgemeinden besucht. Die Herzlichkeit und Gastfreundschaft setzte sich fort.

philippinen-neunter-tag-02

In einer Kirche, noch im Bau, fand auch ein lebendiger Vortrag über die Geschichte der Kommune und der Basisgemeinde statt. Geteilt wurde heute auch ziemlich häufig und vielfältig: Wir teilten die Weiterlesen

Marienverehrung

Unsere große Gruppe wurde für die Basisbesuche in kleine Gruppen aufgeteilt. Mit Vera Krause, Michael Linden und Junior, dem Begleiter des Pastoralteams der Erzdiözese Jaro war ich unterwegs in der Pfarrei Igbarus. Wir haben die Leiterinnen der drei wichtigen Leitungs- und Planungsgremien kennen gelernt, die einen engagierten und reflektierten Eindruck machten.philippinen-achter-tag-01

Auch hier bewegt die Sorge, wie neue und jüngere Teamleader gefunden werden können. Aber dafür gibt es Weiterlesen

Gemeinschaft wächst

Wir hatten einen weiteren guten Seminartag heute. Allerdings mussten wir uns von Father Boyd verabschieden. Das Team, welches unsere Studienreise begleitet, verändert sich ein wenig.

philippinen-dritter-tag-01

Pfarrer Bruno Kurth, Father Boyd und Gemeindereferentin Sophie Bunse.

Gemeinsam als Gruppe aus Köln konnten wir hier die Entwicklungen von Gemeinden und „kleinen christlichen Gemeinschaften“ (Basic ecclesial Communities – BCE) kennen und verstehen Weiterlesen