Weltkirche unterwegs im Radio

Ein Sendemitschnitt vom 18. Dezember 2016, Radio KiloWatt auf Radio Wuppertal.

Der Dom beflügelt

Nach dem Ruhetag könnte der Kontrast nicht größer sein. Wir sind in der Megapolis Manila. Ein schönes Zeichen zuvor war, dass wir auf dem Flug den Dom dabei hatten. Weiterlesen

Klein anfangen

Heute Abend sind wir noch mehr als sonst voller Eindrücke. Mit dem Pastoralteam der Erzdiözese Jaro waren wir zwei Tage auf der Insel Panay unterwegs und haben insgesamt vier BECs besucht. Die werden hier in Hiligaynon MKK abgekürzt.

philippinen-neunter-tag-05Überwältigende Gastfreundschaft, Herzlichkeit, immer ein großzügig mit allen geteiltes Essen – gestern als Spezialität Seetang Weiterlesen

Marienverehrung

Unsere große Gruppe wurde für die Basisbesuche in kleine Gruppen aufgeteilt. Mit Vera Krause, Michael Linden und Junior, dem Begleiter des Pastoralteams der Erzdiözese Jaro war ich unterwegs in der Pfarrei Igbarus. Wir haben die Leiterinnen der drei wichtigen Leitungs- und Planungsgremien kennen gelernt, die einen engagierten und reflektierten Eindruck machten.philippinen-achter-tag-01

Auch hier bewegt die Sorge, wie neue und jüngere Teamleader gefunden werden können. Aber dafür gibt es Weiterlesen

Gemeinsam Bibel-Teilen

Bibel-Teilen, es müssen nicht immer sieben Schritte sein.

Gemeinsames Bibel-Teilen im Pastoralinstitut.

Gemeinsames Bibel-Teilen im Pastoralinstitut.

In Deutschland und auch zuletzt in unserem Bistum wird das Bibel-Teilen meist in einer Methode mit sieben Schritten geübt. Hier erleben wir auch andere Methoden, einfach und gut. Denkt nicht, es sei so ohne weiteres einfach Weiterlesen

Allerheiligen in Silay City

Heute haben wir am Vormittag weitere Inhalte vom Team des Pastoral Institutes zum Thema „Formation“ gehört. Also wie man es hinbekommt, dass die Menschen Bildung und christliche Prägung erhalten. Alles immer im Kontext der Themen, die vor Ort wichtig sind. Danach ging es zur Messe auf dem Friedhof in Silay City. Wir haben die Messe in Ilonggo, der Regionalsprache vor Ort, mitgefeiert.

philippinen-fuenfter-tag-02

In Gemeinschaft mit den Verstorbenen.

An Allerheiligen in Silay City. Hier ist Allerheiligen auch eine Art Volks- und Familienfest. Die Gräber werden besucht. Es wird gebetet. Gräber werden gesegnet. Aber hinzu kommt, dass alle Familien auch am Grab sitzen, essen und trinken und feiern. Gemeinschaft – im Sinne des Verstorbenen also. Aber für ein gemeinsames Essen an den Grabstellen war das Wetter heute leider zu wechselhaft.

Weiterlesen

Gemeinschaft wächst

Wir hatten einen weiteren guten Seminartag heute. Allerdings mussten wir uns von Father Boyd verabschieden. Das Team, welches unsere Studienreise begleitet, verändert sich ein wenig.

philippinen-dritter-tag-01

Pfarrer Bruno Kurth, Father Boyd und Gemeindereferentin Sophie Bunse.

Gemeinsam als Gruppe aus Köln konnten wir hier die Entwicklungen von Gemeinden und „kleinen christlichen Gemeinschaften“ (Basic ecclesial Communities – BCE) kennen und verstehen Weiterlesen