Weltkirche unterwegs im Radio

Ein Sendemitschnitt vom 18. Dezember 2016, Radio KiloWatt auf Radio Wuppertal.

Der Dom beflügelt

Nach dem Ruhetag könnte der Kontrast nicht größer sein. Wir sind in der Megapolis Manila. Ein schönes Zeichen zuvor war, dass wir auf dem Flug den Dom dabei hatten. Weiterlesen

Marienverehrung

Unsere große Gruppe wurde für die Basisbesuche in kleine Gruppen aufgeteilt. Mit Vera Krause, Michael Linden und Junior, dem Begleiter des Pastoralteams der Erzdiözese Jaro war ich unterwegs in der Pfarrei Igbarus. Wir haben die Leiterinnen der drei wichtigen Leitungs- und Planungsgremien kennen gelernt, die einen engagierten und reflektierten Eindruck machten.philippinen-achter-tag-01

Auch hier bewegt die Sorge, wie neue und jüngere Teamleader gefunden werden können. Aber dafür gibt es Weiterlesen

So viel Liebe

So viel Engagement – ich bin überwältigt!

Wir sind momentan jeweils zu dritt beziehungsweise zu viert unterwegs und besuchen kleine Basisgemeinschaften vor Ort. Wir haben heute mit einer kleinen Gemeinschaft gefrühstückt. Alles Frauen Weiterlesen

Allerheiligen in Silay City

Heute haben wir am Vormittag weitere Inhalte vom Team des Pastoral Institutes zum Thema „Formation“ gehört. Also wie man es hinbekommt, dass die Menschen Bildung und christliche Prägung erhalten. Alles immer im Kontext der Themen, die vor Ort wichtig sind. Danach ging es zur Messe auf dem Friedhof in Silay City. Wir haben die Messe in Ilonggo, der Regionalsprache vor Ort, mitgefeiert.

philippinen-fuenfter-tag-02

In Gemeinschaft mit den Verstorbenen.

An Allerheiligen in Silay City. Hier ist Allerheiligen auch eine Art Volks- und Familienfest. Die Gräber werden besucht. Es wird gebetet. Gräber werden gesegnet. Aber hinzu kommt, dass alle Familien auch am Grab sitzen, essen und trinken und feiern. Gemeinschaft – im Sinne des Verstorbenen also. Aber für ein gemeinsames Essen an den Grabstellen war das Wetter heute leider zu wechselhaft.

Weiterlesen